Zum Hauptinhalt springen

Starten Sie hier die Anfrage für Ihr Tauschteil.

Geben Sie Ihre Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) oder Teilenummer ein, um Ihr Original-Tauschteil zu finden.
Ihre Suche ergab leider keine Treffer. Bitte wenden Sie sich an Ihren Mercedes-Benz Händler. Händlersuche
Ops, it seems you are looking for a part from a different category. Please contact your Mercedes-Benz dealer Händlersuche
spinner

Retarder

Original Lkw-Retarder als Tauschteil für Mercedes-Benz
Preis nicht verfügbar
  • Geringerer Verschleiß der Bremsen
  • Generalüberholung nach höchsten Mercedes-Benz Maßstäben
  • Schnelle Lieferung & attraktive Vergütung für Ihr Altteil
Bitte nutzen Sie unsere Teilesuche, um dieses Tauschteil für Ihr Fahrzeug anzufragen.

Welche Vorteile bietet Ihnen der Lkw-Retarder als Tauschteil?

Der hydrodynamische Retarder bzw. Sekundär-Wasserretarder (SWR) als Tauschteil, besitzt die neuste Technologie, ist exakt auf die übrigen Komponenten des Fahrwerks abgestimmt und ist der erste Retarder, der mit Wasser bremst. Damit erreicht das Bauteil eine effektive Bremsleistung und verursacht zudem 80% weniger Bremsstaub. Darüber hinaus ermöglicht er ein feinfühliges und komfortables Fahrvergnügen und ist zudem wartungsfrei. Durch die Kompaktheit des Retarders werden 50% weniger Bauraum benötigt und zudem besitzt das Original-Tauschteil ein 35 kg geringeres Aggregatgewicht.

Physikalischen Eigenschaften des Aquatarder:

  • Hohe Dichtigkeit
  • Hohe spezifische Wärmekapazität
  • Geringe und nahezu termperaturunabhängige Viskosität

Natürlich bieten wir Ihnen auch ein vielfältiges Sortiment an bewährten Ölretardern als aufbereitete Austauschteile.

Wie funktioniert der hydrodynamische Retarder eines Mercedes-Benz Lkw?

Vor allem bei konstanter Fahrt bergab und unter Last werden die Bremsen stark beansprucht und verschleißen so deutlich schneller.

Das hydrodynamische Bremssystem von Mercedes-Benz arbeitet mit Hydraulik-Öl, teilweise aber auch mit Wasser, das über ein Steuerventil geregelt, ins Wandlergehäuse geleitet wird. Somit handelt es sich um eine verschleißfreie Fahrzeugbremse, die auch als Strömungsbremse bezeichnet wird. Das Wandlergehäuse besteht aus zwei rotationssymmetrischen und sich gegenüberliegenden Schaufelrädern, einem Rotor, der mit dem Antriebsstrang des Fahrzeugs verbunden ist, und einem feststehenden Stator. Der Rotor beschleunigt die zugeführte Flüssigkeit (Hydrauliköl oder Wasser), die Zentrifugalkraft drückt es nach außen. Durch die Form der Rotorschaufeln wird die Flüssigkeit in den Stator und von diesem wieder zurückgeleitet, wodurch es den Rotor und in weiterer Folge auch die Gelenkwelle abbremst.

Die Ansteuerung des Retarders erfolgt pneumatisch über eine Druckluftsteuerung: Zum Aktivieren wird das Retardergehäuse mit der Flüssigkeit aus einem Vorratsbehälter gefüllt, das bei Druckabbau durch die Schaufelräder selbsttätig wieder zurückgepumpt wird.

Mercedes-Benz Qualität für Ihren Lkw-Retarder.

Die generalüberholten Tausch-Retarder von Mercedes-Benz sind Teil des Bremssystems und werden entsprechend der hohen Qualitätsstandards der Serienproduktion und aktueller Mercedes-Benz Vorgaben wiederaufbereitet. Unsere Tauschteile schonen die Umwelt und bieten darüber hinaus einen wirtschaftlichen Vorteil.

  • Atego 1
  • Atego 2
  • Atego 3
  • Axor 1
  • Axor 2
  • Axor 3
  • Actros 1
  • Actros 2
  • Actros 3
  • Actros 4
  • Antos
  • Arocs
  • Econic
  • Zetros

Dieses Angebot ist unverbindlich. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen sind beispielhaft. Angaben zu verfügbaren Baureihen können abweichen und können bei Ihrem Mercedes-Benz Partner nachgefragt werden.