Zum Hauptinhalt springen

Sie sind sich noch nicht sicher, was die beste Lösung für Ihr Fahrzeug ist?
Wir beraten Sie gerne! | ☎ +49 69 86 798 276 | 🕒 Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr

Tauschmotor

Original Pkw-Tauschmotor als Mercedes-Benz Tauschteil
Preis nicht verfügbar
  • Alles dran, alles wie neu & auf dem Prüfstand getestet
  • Ca. 35% günstiger als ein Neumotor
  • Schneller geht's nicht: I.d.R. direkt auf Lager - einbauen und los geht's
  • Ausgezeichnete finanzielle Sicherheit - bis zu 24 Monate Garantie2) wie bei Neumotoren

Der Pkw-Tauschmotor von Mercedes-Benz.

Mit einem wiederaufbereiteten Komplettmotor von Mercedes-Benz erhalten Sie ein Tauschmotor, welcher der Qualität eines neuen Motors in nichts nachsteht. So bleibt Ihr Mercedes-Benz durch unsere einmalige Erfahrung als Hersteller, die Verwendung von Original Mercedes-Benz Ersatzteilen und unseren Aufbereitungsprozess ein Original.

Der Tauschmotor: Das Rundum-sorglos-Paket.

Der Original-Tauschmotor ist die Komplettlösung unserer wiederaufbereiteten Motoren und ist für viele Motorbaureihen verfügbar. Das Premiumprodukt steht für lange Lebensdauer und hohe Leistung bei effizienten Verbrauchswerten – eine Investition, die sich auszahlt. Mit vormontierten Komponenten minimiert das umfangreiche Paket des Tauschmotors die Ausfallzeit.

Der Lieferumfang des Tauschmotors im Vergleich.

In unserem Portofolio befindet sich nicht nur der Tauschmotor als Komplettlösung, sondern auch noch andere Motorvarianten, die als Form einer Generalüberholung für unterschiedliche Präferenzen angeboten werden. In der folgenden Tabelle wird der Lieferumfang unserer wiederaufbereiteten Motoren aufgezeigt.

Darunter befinden sich:

  • Der Shortblock als günstige Lösung, wenn der Motor noch viele funktionierende Anbauteile besitzt
  • Der Longblock oder Longblock Plus als clevere Lösung, mit vormontierten Ventilen oder inklusive Einspritzanlage
  • Der Basismotor der sich als perfekter Mittelweg bewährt und für viele Baureihen verfügbar ist
  • Verfügbarkeit – schnell wieder einsatzbereit
    • Plug-and-play: vormontierte Komponenten und Passgenauigkeit für kurze Standzeiten
    • Über 4000 Motoren permanent vorrätig
    • Schnelle Einsatzfähigkeit nach dem Motortausch dank Vorbefüllung mit Erstbetriebsöl (Mercedes-Benz Spezialmischung)
    • Weltweites, dichtes Servicenetz von Mercedes-Benz Werkstätten
  • Kostenvorteil - budgetschonend getauscht
    • Reduzierte Ausfallkosten, aufgrund schneller Einbauzeit und schnellem Tausch-Prinzip statt langwierigen Reparaturen.
    • Inklusive Lieferung zu Ihrem Mercedes-Benz Partner
    • Finanzielle Sicherheit durch bis zu 2 Jahre Garantie2) ohne Laufleistungsbegrenzung
  • Reinigung und Prüfung - sorgfältig gesäubert und geprüft
    • Erkennung von Mikrobeschädigungen an hochbelasteten Bauteilen durch ein spezielles Rissprüfverfahren
    • Komplette Zerlegung, Profi-Reinigung aller Komponenten sowie moderne Aufbereitungsverfahren verschaffen Ihnen ein langes Fahrvergnügen
    • Einsatz von speziellen Mercedes-Benz Motorprüfständen
  • Neuteile bzw. Neuteilestandards – Fitnessprogramm für den Motor
    • Ausgezeichnete Laufruhe
    • alle Verschleißteile werden durch Neuteile ersetzt
    • Verwendung von ausschließlich Mercedes-Benz Original-Teilen
    • Professionelle Fertigungslinie - made in Germany
    • Integration neuester Qualitätsverbesserungen, die nur Mercedes-Benz als Hersteller unmittelbar kennt

Mercedes-Benz Original-Tauschmotor Reparaturlösungen.

Wiederaufbereitet Motoren für jedes Bedürfnis und Budget.

Sie werden die für Sie passende Reparaturlösung finden - vom Shortblock, über den Longblock bis zum komplett aufbereiteten Motor.

Die Lieferumfänge unserer Motoren.

TauschmotorBasismotorLongblock PlusLongblockShortblock
M112, M113, M120, M137, M156, M254, M256 M266, M270, M271, M272, M274, M275, M276, M277, M278, M279 OM601, OM602, OM603, OM604, OM605, OM606, OM611, OM612, OM613, OM628, OM629, OM640, OM642, OM646, OM647, OM648, OM651, OM654, OM656 OM668
M102, M103, M104, M111, M119, M166, M254, M256, M266, M270, M271, M272, M273, M274, M275, M276, M278 OM601, OM602, OM603, OM604, OM605, OM606, OM607, OM611, OM612, OM613, OM640, OM642, OM646, OM647, OM648, OM651, OM668
OM 651
OM642, OM646, OM651
OM646, OM651

ZB Motorblock, Kurbelwelle, Kolben

Zylinderköpfe

-

Ölwanne

-

Ölpumpe

-

Motorträger

OM 651

OM 651, 642

-

Ölabscheider

OM 651

OM 651, 642

-

Schwingungsdämpfer

alle außer OM 651

OM 646

OM 646, 642

-

Injektoren

Benziner (M): 270, 274, 276, 278 Diesel (OM): alle

-

-

Unterdruckpumpe

Benziner (M): 266, 271.8, 272 KE, 272 DE, 273, 275, 276.8, 276.9, 278 Diesel (OM): 601, 602, 603, 607, 626, 651

-

-

-

Hochdruckpumpe

Benziner (M): 270, 271.8, 274, 276, Diesel (OM): 607, 611, 626, 651

-

-

-

Wasserpumpe

Benziner (M): 266, 271.8, 272 KE, 272 DE, 273, 275, 276.8, 276.9, 278 Diesel (OM): 601, 602, 603, 607, 626, 651

-

-

-

Rail

Benziner (M): 270, 271.8, 274, 276, 278 Diesel (OM): 607,626, 651

-

-

-

AGR-Ventil

-

-

-

-

Wärmetauscher

-

-

-

-

Abgaskrümmer

-

-

-

-

Turbolader

-

-

-

-

Motorleitungssatz

-

-

-

-

Öl

-

-

-

-

Alles auf einen Blick

  • Paketinhalte
  • Kurbeltrieb inkl. Motorblock, Kurbelwelle, Kolben und Pleuel
  • Zylinderkopf mit Ventilen
  • Ölwanne
  • Ölpumpe
  • Motorträger
  • Ölabschneider
  • Schwingungsdämpfer
  • Injektoren
  • Unterdruckpumpe
  • Hochdruckpumpe
  • Wasserpumpe
  • Rail
  • AGR-Ventil
  • Wärmetauscher
  • Krümmer
  • Turbolader
  • Motorleitungssatz
  • Öl
  • Garantie
  • bis zu 2 Jahre Garantie
  • - sogar für gewerbliche Kunden
  • - kann je Land variieren
  • Motorbaureihe
  • Ölmotoren

    • OM601 190 d, 200 d, 208 d, 308 d, 408 d, 110 d
    • OM602 250 d
    • OM603 300 d
    • OM604 220 d, 200 d
    • OM605 250 d
    • OM606 300 d
    • OM611 208 CDI, 308 CDI, 408 CDI, 211 CDI ,311 CDI, 411 CDI, 213 CDI, 313 CDI, 413 CDI, 200 CDI, 220 CDI, 108 CDI, 110 CDI, 112 CDI
    • OM612 270 CDI
    • OM613 320 CDI
    • OM628 400 CDI
    • OM629 420 CDI, 450 CDI
    • OM640 160 CDI, 180 CDI, 200 CDI
    • OM642 320 CDI, 280 CDI, 320 CDI, 350 CDI, 350 d
    • OM646 109 CDI, 111 CDI, 200 CDI, 115 CDI, 220 CDI, 209 CDI, 309 CDI, 509 CDI, 211 CDI, 311 CDI, 411 CDI, 511 CDI, 213 CDI, 313 CDI, 413 CDI, 215 CDI, 315 CDI, 415 CDI, 515 CDI
    • OM647 270 CDI
    • OM648 200 CDI, 109 CDI, 111 CDI, 200 CDI, 220 CDI, 115 CDI
    • OM651 110 CDI, 210 CDI, 310 CDI, 510 CDI, 211 CDI, 311 CDI, 411 CDI, 511 CDI, 213 CDI, 313 CDI, 513, 200 d, 113 CDI, 214 CDI, 314 CDI, 514CDI, 414CDI, 116 CDI, 216 CDI, 316 CDI, 416 CDI, 516 CDI, CDI,180 CDI, 200 CDI, 200 CDI, 220 CDI, 220 CDI, 200 d, 220 d, 250 d
    • OM654 180d, 200d, 220d, 250d, 300d,
    • OM656 350d, 400d,
    • OM668 160 CDI, 170 CDI

    Ottomotoren

    • M112 240, 280, 320, 350, 32 AMG
    • M113 430, 43 AMG, 500, 55 AMG
    • M120 600
    • M137 600, AMG 63
    • M156 63 AMG
    • M254
    • M256 450, 500, AMG 43, AMG 53
    • M266 210
    • M270 160, 180, 200, 220, 250
    • M271 180, 200, 160, 216,316, 516, 250
    • M272 230, 280, 300, 350
    • M274 160, 180, 200, 250, 250e, 300
    • M275 600, AMG 65
    • M276 320, 400, 500, 450 AMG, 43 AMG, 300, 350, 400
    • M277 AMG 65, 650, 650
    • M278 450, 500
    • M279 600, AMG 65, 650, 680
  • A-Klasse
    • W168 (1998 to 2004)
    • V168 (2001 to 2004)
    • W169 (2004 to 2012)
    • C169 (2004 to 2012)
    • W176 (from 2012)
  • B-Klasse Gas
    • W242 (ab 2013)
  • B-Klasse
    • T245 (2005 bis 2013)
    • W246 (ab 2011)
  • C-Klasse Limousine
    • W201 (1985 bis 1993)
    • W202 (1993 bis 2000)
    • W203 (2000 bis 2007)
    • W204 (2007 bis 2014)
    • W205 (ab 2014)
  • C-Klasse T-Modell
    • S202 (1996 bis 2001)
    • S203 (2000 bis 2007)
    • S204 (2007 bis 2014)
    • S205 (ab 2014)
  • C-Klasse Coupé
    • C204 (2011 bis 2015)
    • C205 (ab 2015)
    • CL203 (2001 bis 2011)
    • CLC203 (2001 bis 2007)
  • C-Klasse Cabriolet
    • A205 (ab 2016)
  • CLA Coupé
    • C117 (ab 2013)
  • CLA Shooting Brake
    • X117 (ab 2014)
  • CLK Coupé
    • C208 (1997 bis 2002)
    • C209 (2002 bis 2010)
  • CLK Cabriolet
    • A208 (1998 bis 2003)
    • A209 (2002 bis 2010)
  • CLS Coupé
    • C219 (ab 2004)
    • C218 (ab 2011)
  • CLS Shooting Brake
    • X218 (ab 2012)
  • E-Klasse Limousine
    • W111 (1961 bis 1971)
    • W123 (1975 bis 1986)
    • W124 (1985 bis 1995)
    • W210 (1995 bis 2003)
    • W211 (2002 bis 2009)
    • W213 (ab 2016)
    • V213 (ab 2016)
    • W212 (ab 2009)
  • E-Klasse T-Modell
    • S123 (1976 bis 1986)
    • S124 (1985 bis 1996)
    • S 210 (1995 bis 2003)
    • S 211 (2003 bis 2009)
    • S/VF212 (ab 2009)
    • S213 (ab 2016)
  • E-Klasse Cabriolet
    • A124 (1992 bis 1997)
    • A207 (ab 2009)
  • E-Klasse Coupé
    • C114 (1969 bis 1976)
    • C115 (1967 bis 1976)
    • C123 (1975 bis 1986)
    • C124 (1987 bis 1996)
    • C207 (ab 2009)
  • G-Klasse
    • W460 (ab 1979)
  • G-Klasse SUV
    • W461 (ab 1992)
    • W463 (1990 bis 2003)
  • G-Klasse SUV 3-türig
    • A 463 (ab 2012)
    • C 463 (2008 bis 2012)
  • GL Offroader
    • X164 (2006 bis 2012)
    • X166 (ab 2012)
  • ML SUV
    • W166 (2011 bis 2014)
    • W163 (1997 bis 2005)
    • W164 (2005 bis 2011)
  • GLE Coupé
    • C292 (ab 2015)
  • GLS SUV
    • X166 (ab 2012)
  • GLA
    • X156 (ab 2014)
  • GLK
    • X204 (2008 bis 2012)
  • GLC Coupé
    • C253 (ab 2016)
  • GLC SUV
    • X253 (ab 2015)
  • R-Klasse SUV
    • W251 (2006 bis 2013)
    • V 251 (ab 2005)
  • S-Klasse Limousine
    • W126 (1985 bis 1991)
    • W140 (1991 bis 1998)
    • W220 (1998 bis 2005)
    • W221 (2005 bis 2013)
    • W222 (ab 2013)
    • V140 (1991 bis 1998)
    • V221 (2005 bis 2013)
  • S-Klasse Limousine lang
    • V220 (1998 bis 2003)
    • V222 (ab 2013)
  • S-Klasse Cabriolet
    • A217 (ab 2015)
  • S-Klasse Coupé
    • C126 (1985 bis 1991)
    • C140 (1992 bis 1996)
    • C215 (1999 bis 2006)
    • C216 (ab 2006)
    • C217 (ab 2014)
  • S-Klasse Maybach
    • X222 (ab 2014)
  • SL Roadster
    • R129 (1989 bis 2001)
    • R230 (2001 bis 2011)
    • R231 (ab 2012)
  • SLC Roadster
    • R170 (1996 bis 2004)
    • R171 (2004 bis 2011)
    • R172 (ab 2011)
  • SLR Roadster
    • R199 (2007 bis 2009)
  • SLR Sportcoupé
    • C199 (2004 bis 2009)
  • SLR Stirling Moss Roadster
    • Z199 (2009 bis 2009)
  • SLS AMG
    • C197 (2009 bis 2014)
  • SLS AMG Roadster
    • A197 (bis 2011 bis 2013)
  • Maybach
    • W240 (2002 bis 2012)
    • V240 (2002 bis 2012)
  • AMG GT
    • C190 (ab 2013)
  • AMG GT Roadster
    • R190 (ab 2016)
  • smart fortwo Coupé
    • W450 (1998 bis 2007)
    • C 451 (2007 bis 2014)
    • C453 (ab 2014)
  • smart fortwo Cabriolet
    • A 451 (2007 bis 2014)
    • A453 (ab 2014)
  • smart Roadster
    • R452 (2003 bis 2005)
  • smart Roadster Sportcoupé
    • C452 (2003 bis 2005)
  • smart forfour
    • W 453 (ab 2014)
    • W454 (2004 bis 2005)
  • smart e-drive II
    • W451 ed Phase II (2009 bis 2011)
  • smart e-drive IV
    • W453 ed Phase IV (ab 2017)

Dieses Angebot ist unverbindlich. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen sind beispielhaft. Angaben zu verfügbaren Baureihen können abweichen und können bei Ihrem Mercedes-Benz Partner nachgefragt werden.

Das Mercedes-Benz Motorenportfolio im Überblick.

Wiederaufbereitete Motoren für jedes Bedürfnis und Budget.

Die Vorteile des Tauschmotors.

Der Tauschmotor bietet zahlreiche Vorteile. Zum einen als eine schnelle Austauschlösung da das umfangreiche Motorpaket mit vormontierten Komponenten dazu führt, dass der alte Motor nur ausgebaut und der neue Motor eingebaut werden muss. Dadurch sparen Sie Zeit und haben einen geringen Aufwand. Nicht zuletzt befinden sich über 4000 Tauschmotoren permanent in unserem Lager und sind bereit für die Montage in Ihrem Fahrzeug.

Der Original-Tauschmotor besitzt eine ausgezeichnete Laufruhe, da alle rotierenden Bauteile wie z. B. Kurbelwelle oder Nockenwelle entsprechend dem aktuellen technischen Stand der Neuteile exakt ausgewuchtet werden. Durch den Austausch von Verschleiß- und Kleinteilen mit Original-Teilen wie Riemenscheiben, Schwingungsdämpfer, kritisch druckbelastete Leitungen, Lagerschalen und Kolben schaffen wir eine hohe Zuverlässigkeit und Haltbarkeit unserer Tauschteile.

Sie erhalten bei dem Mercedes-Benz Tauschmotor bis zu 2 Jahre Garantie2), da wir uns sicher sind, dass Funktionalität, Langlebigkeit und Qualität den höchsten Anforderungen entsprechen. Diese wurden durch umfangreiche Tests und Dauerläufe erprobt. Jeder Komplettmotor wird vor dem Versand auf einem Prüfstand getestet, um den strengen Kriterien der Serienfertigung gerecht zu werden.

Darüber hinaus erhalten Sie für Ihren rückgabefähigen Altmotor eine attraktive Vergütung, die auf den Kaufpreis angerechnet wird.

Was sind die Hintergründe und Symptome eines Motorschadens?

Nichts ist ärgerlicher als ein stehen gebliebener Pkw. Doch nach tausenden, treuen Kilometern auf der Straße braucht selbst der beste Motor eine Überholung. In der Regel ist das Fahrzeug dann aus der Garantie oder Kulanz bereits draußen. Die Motorüberholung als eine Form der Reparatur oder Motorinstandsetzung dauert in der Regel einige Tage oder Wochen, während ein Austauschmotor sofort ausgeliefert werden kann. Den bisherigen Gebrauchtmotor können Sie zu einem späteren Zeitpunkt für bares Geld, das sogenannte Pfand, zurücksenden.

Meist kündigt sich der Bedarf für eine Generalüberholung schon im Vorfeld an. Folgende Signale können Anzeichen für einen Motorschaden sein:

  • Verringerung der Leistung des Motors bei Zuladung oder bei Steigungen
  • Gelegentliche Fehlzündungen oder Aussetzer beim Starten des Motors
  • Ungewöhnliche Geräusche im Motorraum
  • Motorkontrollleuchte (MIL) leuchtet im Cockpit bei Motorproblemen
  • Hoher Ölverbrauch bzw. Undichtigkeiten
  • Hoher Kraftstoffverbrauch, Kühlwasserverbrauch oder Ölverbrauch, der meist davon kommt, dass der Motor bzw. einzelne Komponenten undicht geworden sind
  • Motortemperatur plötzlich zu hoch
  • Verfärbung der Abgase, meist blau bzw. bläulich bei Öl im Verbrennungsraum oder weißer Rauch bei Wassereintritt in das Abgassystem
  • Rauchentwicklung oder gar ein Motorbrand

Doch was sind die eigentlichen Ursachen eines Motorschadens?

  • Fehlerhafte Betankung, Diesel statt Benzin oder umgekehrt
  • Fehlendes oder falsches Öl und dadurch mangelnde Schmierung des Motors, was zu Rauch, Fressern oder Geräuschen an den Lagerschalen, oder gar Rissen und Brüchen von Pleueln oder Kurbelwellenschäden führen kann
  • Defekte Kolbenringe, die zu einem Kolbenfresser führen können. Im schlimmsten Fall entsteht durch gebrochene Teile ein Loch oder Riss im Motorblock
  • Mangelnde Kühlung und damit Überhitzung des Motors
  • Zu hohe Drehzahlen
  • Wassereintritt in den Motor (Wasserschlag)
  • Eine defekte Steuerkette oder gerissener Zahnriemen
  • Poröse Dichtungen, wie die Zylinderkopfdichtung
  • Verschmutzte Leitungen, was zu mangelnder Versorgung mit Kraftstoff oder Öl führen kann
  • Chiptuning kann durch Motorüberlastungen oder Fehleinstellungen zu Motorschäden führen
  • Verunreinigtes Öl führt zu Defekten am Turbolader, welche im schlimmsten Fall Metallspäne ins Systeme bringen können

Was tun bei einem Motorschaden?

Zuallererst ein freundlich gemeinter Tipp: Prüfen Sie sorgsam die Qualität der Instandsetzungsanbieter. Teilweise werden Kunden mit kostenlosem Abschleppservice in die Werkstätten gelockt. Gerade bei teuren Schäden, zeigt die Erfahrung von Kunden in vielen Internetforen, dass man am Ende meist günstiger dran ist und weniger Ärger hat, wenn die Reparatur durch Experten mit qualitativen Original-Ersatzteilen ausgeführt werden. Wer kann das besser als, derjenige, der den Motor entwickelt und gebaut hat und sich darüber hinaus dem Anspruch höchster Qualität verschrieben hat - Mercedes-Benz. Oft ist es schneller und kostet weniger, wenn man den Motor komplett austauscht bzw. ausbaut, als mehrfach teure Einzelreparaturen zu finanzieren.

Wir beraten Sie gerne.

1)alle Angaben ohne Gewähr, exemplarische Bilder; Lieferumfänge können in Einzelfällen abweichen

2)gilt für gewerbliche Kunden und kann je nach Land variieren