Zum Hauptinhalt springen

Starten Sie hier die Anfrage für Ihr Tauschteil.

Geben Sie Ihre Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) oder Teilenummer ein, um Ihr Original-Tauschteil zu finden.
Ihre Suche ergab leider keine Treffer. Bitte wenden Sie sich an Ihren Mercedes-Benz Händler. Händlersuche
Ops, it seems you are looking for a part from a different category. Please contact your Mercedes-Benz dealer Händlersuche
spinner

Kurbelwelle

Lkw-Kurbelwellen als Tauschteile für Mercedes-Benz
Preis nicht verfügbar
  • Volle Kraftübertragung
  • Dämpfung der Schwingungen
  • Hohe Qualitätsstandards
Bitte nutzen Sie unsere Teilesuche, um dieses Tauschteil für Ihr Fahrzeug anzufragen.

Welche Produktvorteile bietet Ihnen die Kurbelwelle als Austauschteil?

Die Original-Tauschkurbelwelle wird aufwendig und mit höchster Präzision aufbereitet. Zum Beispiel bewegen sich die Toleranzen bei den Balligkeiten an den Haupt- und Pleuellagerstellen zwischen 2 und 4 µ – genau wie bei der Serienfertigung. Diese Genauigkeit lässt sich nur mit Präzisionsmaschinen und der Kenntnis der entsprechenden Spezifikationen erreichen.

Am Ende der aufwendigen Bearbeitung müssen die Oberflächen der Lagerstellen eine ähnliche Beschaffenheit aufweisen wie ein Neuteil. Nur dann passiert die Original-Tauschkurbelwelle die Prüfung nach den strengen Mercedes-Benz Qualitätsstandards. Auf Wunsch sind auch die passenden Kurbelwellenlagerschalen und Anlaufscheiben erhältlich.

Wie funktioniert eine Kurbelwelle?

Eine Kurbelwelle ist eine spezielle Welle mit integrierten Kurbeln und wird insbesondere in Kolbenmaschinen eingesetzt. Sie ist im Kurbelgehäuse gelagert und wird durch die Haupt- und Pleuellager zusammen mit den Kurbelwangen und Ausgleichsgewichten ergänzt. Die Kurbelwelle hat die Aufgabe, die Kolbenkräfte, die über die Pleuelstange geleitet werden, aufzunehmen, diese in ein Drehmoment umzuwandeln und über die Kupplung an das Getriebe weiterzuleiten. Die für die Umwandlung der einen Bewegungsart in die andere erforderlichen Bauteile ergeben zusammen den Kurbeltrieb.

Wie erkennen Sie eine defekte Kurbelwelle?

Eine defekte Kurbelwelle erkennen Sie an den folgenden Symptomen:

  • Erhöhte Vibration des Motors
  • Schlagende bzw. klopfende Geräusche
  • Probleme beim Starten des Motors

Mercedes-Benz Qualität für Ihre Lkw-Kurbelwelle.

Die wiederaufbereitete Mercedes-Benz Kurbelwelle ist in Sachen Zuverlässigkeit und Qualität mit einem Neuteil vergleichbar. Durch eine präzise Abstimmung mit den anderen Motorkomponenten entsteht ein komfortables Fahrgefühl. Der Fahrkomfort wird durch ein ruckelfreies Anfahren und eine Dämpfung der Schwingungen komplettiert. Mit einer Kurbelwelle als Original-Tauschteil wird Ihr Geldbeutel geschont und der ressourcensparende Wiederaufbereitungsprozess entlastet auch die Umwelt.

  • Atego 1
  • Atego 2
  • Atego 3
  • Axor 1
  • Axor 2
  • Axor 3
  • Actros 1
  • Actros 2
  • Actros 3
  • Actros 4
  • Antos
  • Arocs
  • Econic
  • Zetros

Dieses Angebot ist unverbindlich. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen sind beispielhaft. Angaben zu verfügbaren Baureihen können abweichen und können bei Ihrem Mercedes-Benz Partner nachgefragt werden.