Zum Hauptinhalt springen

Starten Sie hier die Anfrage für Ihr Tauschteil.

Geben Sie Ihre Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) oder Teilenummer ein, um Ihr Original-Tauschteil zu finden.
Ihre Suche ergab leider keine Treffer. Bitte wenden Sie sich an Ihren Mercedes-Benz Händler. Händlersuche
Ops, it seems you are looking for a part from a different category. Please contact your Mercedes-Benz dealer Händlersuche
spinner

Schaltgetriebe

Pkw-Schaltgetriebe als Tauschteil für Mercedes-Benz
Preis nicht verfügbar
  • Ideale Drehzahlübersetzung
  • Abgestimmte Zahnradpaare
  • Reibungsloser Fahrkomfort
Bitte nutzen Sie unsere Teilesuche, um dieses Tauschteil für Ihr Fahrzeug anzufragen.

Welche Produktvorteile bietet Ihnen das Pkw-Schaltgetriebe als Tauschteil?

Ein manuelles Getriebe von Mercedes-Benz ist schnell gegen ein wiederaufbereitetes Getriebe ausgetauscht. Durch ein perfektes Anpassen der Zahnräder verfügt das Schaltgetriebe über eine hohe Langlebigkeit und Belastbarkeit. Mit einem wiederaufbereiteten Original-Schaltgetriebe besitzt Ihr Fahrwerk eine Laufruhe ähnlich wie bei einem Neuteil.

Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Fertigung und Weiterentwicklung von Getrieben verfügen wir über ein einmaliges Know-how, das unsere Getriebe heute insbesondere durch drei Merkmale auszeichnet:

  • Hohe Laufruhe
  • Niedriges Gewicht
  • Extreme Langlebigkeit

Wie funktioniert ein Pkw-Schaltgetriebe?

Das Schaltgetriebe eines Pkw befindet sich zwischen der Antriebsachse und dem Motor. Seine Aufgabe besteht darin, Drehmoment des Motors aufzunehmen und zu übertragen. Dieses Drehmoment wird daraufhin über das Getriebe an die Räder übersetzt. Jeder Gang erfordert eine unterschiedliche Getriebeübersetzung, welche es ermöglicht, die Drehzahl in einem Bereich zu halten, in dem der Motor die optimale Leistung abgibt. Bei einem manuellen Schaltgetriebe fließt die Antriebskraft vom Motor über eine Scheibenkupplung zum Schaltgetriebe. In jedem Gang gibt es ein Zahnradpaar, das die Kraft zum Antriebsstrang weiterleitet. Das jeweilige Übersetzungsverhältnis des Zahnradpaares bestimmt Geschwindigkeit und Drehmoment an der Antriebsachse.

Woran erkenne ich einen Getriebe-Defekt?

  • Schaltschwierigkeiten
  • Lagergeräusche sind zu hören
  • Eingelegte Gänge springen heraus
  • Niedriger Getriebeölstand

Mercedes-Benz Qualität für Ihr Pkw-Schaltgetriebe.

In unserem Wiederaufbereitungsprozess wird das Schaltgetriebe zunächst komplett demontiert, dann werden alle Teile gründlich gereinigt und professionell instandgesetzt. Dichtelemente, Lager und Verschleißteile der Synchronisierung ersetzen wir durch neue Teile. Um einen hohen Qualitätsstandard zu ermöglichen, werden unterschiedliche Fahrsituationen unter Last simuliert und können dadurch die volle Funktionsfähigkeit sicherstellen. Durch die hohe Verfügbarkeit ist es leicht, ein komplettes Original-Schaltgetriebe zu tauschen. Der gewohnt hohe Qualitätsstandard von Mercedes-Benz macht die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Tauschgetriebes aus.

  • A-Klasse
    • W168 (1998 to 2004)
    • V168 (2001 to 2004)
    • W169 (2004 to 2012)
    • C169 (2004 to 2012)
    • W176 (from 2012)
  • B-Klasse Gas
    • W242 (ab 2013)
  • B-Klasse
    • T245 (2005 bis 2013)
    • W246 (ab 2011)
  • C-Klasse Limousine
    • W201 (1985 bis 1993)
    • W202 (1993 bis 2000)
    • W203 (2000 bis 2007)
    • W204 (2007 bis 2014)
    • W205 (ab 2014)
  • C-Klasse T-Modell
    • S202 (1996 bis 2001)
    • S203 (2000 bis 2007)
    • S204 (2007 bis 2014)
    • S205 (ab 2014)
  • C-Klasse Coupé
    • C204 (2011 bis 2015)
    • C205 (ab 2015)
    • CL203 (2001 bis 2011)
    • CLC203 (2001 bis 2007)
  • C-Klasse Cabriolet
    • A205 (ab 2016)
  • CLA Coupé
    • C117 (ab 2013)
  • CLA Shooting Brake
    • X117 (ab 2014)
  • CLK Coupé
    • C208 (1997 bis 2002)
    • C209 (2002 bis 2010)
  • CLK Cabriolet
    • A208 (1998 bis 2003)
    • A209 (2002 bis 2010)
  • E-Klasse Limousine
    • W124 (1985 bis 1995)
    • W210 (1995 bis 2003)
    • W211 (2002 bis 2009)
    • W213 (ab 2016)
    • V213 (ab 2016)
    • W212 (ab 2009)
    • V 212 (ab 2010)
  • E-Klasse T-Modell
    • S124 (1985 bis 1996)
    • S 210 (1995 bis 2003)
    • S 211 (2003 bis 2009)
    • S/VF212 (ab 2009)
    • S213 (ab 2016)
  • E-Klasse Cabriolet
    • A124 (1992 bis 1997)
    • A207 (ab 2009)
  • E-Klasse Coupé
    • C124 (1987 bis 1996)
    • C207 (ab 2009)
  • G-Klasse
    • W460 (ab 1979)
  • G-Klasse SUV
    • W461 (ab 1992)
    • W462 (ab 1992)
    • W463 (1990 bis 2003)
    • W463 (ab 1992)
    • V 463 (2008 bis 2010)
  • G-Klasse SUV 3-türig
    • A 463 (ab 2012)
    • C 463 (2008 bis 2012)
  • ML SUV
    • W163 (1997 bis 2005)
  • GLA
    • X156 (ab 2014)
  • GLK
    • X204 (2008 bis 2012)
  • GLC Coupé
    • C253 (ab 2016)
  • GLC SUV
    • X253 (ab 2015)
  • S-Klasse Limousine
    • W126 (1985 bis 1991)
    • W140 (1991 bis 1998)
    • V140 (1991 bis 1998)
  • S-Klasse Coupé
    • C126 (1985 bis 1991)
    • C140 (1992 bis 1996)
  • SL Roadster
    • R230 (2001 bis 2011)
  • SLC Roadster
    • R170 (1996 bis 2004)
    • R171 (2004 bis 2011)
    • R172 (ab 2011)
  • SLS AMG
    • C197 (2009 bis 2014)
  • SLS AMG Roadster
    • A197 (bis 2011 bis 2013)

Dieses Angebot ist unverbindlich. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen sind beispielhaft. Angaben zu verfügbaren Baureihen können abweichen und können bei Ihrem Mercedes-Benz Partner nachgefragt werden.