Zum Hauptinhalt springen

Starten Sie hier die Anfrage für Ihr Tauschteil.

Geben Sie Ihre Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) oder Teilenummer ein, um Ihr Original-Tauschteil zu finden.
Ihre Suche ergab leider keine Treffer. Bitte wenden Sie sich an Ihren Mercedes-Benz Händler. Händlersuche

Zylinderkopf

Transporter-Zylinderkopf als Mercedes-Benz Tauschteil
Preis nicht verfügbar
  • Induktivgehärtet
  • Bestmögliche Kompression
  • Aufbereitungsqualität entspricht Serienstandard
Bitte nutzen Sie unsere Teilesuche, um dieses Tauschteil für Ihr Fahrzeug anzufragen.

Welche Vorteile bietet Ihnen der Transporter Zylinderkopf als Tauschteil?

Der Transporter Zylinderkopf als Original-Tauschteil von Mercedes-Benz ist so passgenau, leistungsfähig und zuverlässig wie ein Neuteil, denn es wird entsprechend den Qualitätsstandards der Serienproduktion aufbereitet. Der Zylinderkopf wird unter anderem konzentrisch gedreht, die Brennraumtrennflächen werden wiederholt induktivgehärtet und die Ventilsitzringe werden vollautomatisch vermessen und nachgesetzt. Das Ergebnis ist ein Zylinderkopf, der eine bestmögliche Kompression ermöglicht, sodass ein Leistungsverhalten und eine Langlebigkeit sichergestellt werden, die mit dem Qualitätsniveau eines Neuteils vergleichbar sind.

Wie funktioniert ein Zylinderkopf?

Der Zylinderkopf schließt den Verbrennungsraum eines Verbrennungsmotors nach oben. Er dichtet den Brennraum gegenüber dem Motorblock ab, bildet die Brennraumform mit aus und leitet einen Teil der Verbrennungswärme ab. In ihm sind Ventile und Ventilfedern untergebracht. Nach oben hin wird der Zylinderkopf mit dem Ventildeckel abgeschlossen. Er enthält damit die wesentlichen Bauteile zur mechanischen Steuerung des Gasaustausches.

So erkennen Sie einen Defekt:

  • Verlust von Kühlwasser
  • Abgase im Kühlsystem
  • Öl im Kühlwasser
  • Kühlwasser im Motoröl
  • Austritt von Rauchschwaden aus dem Auspuff
  • schneller Anstieg der Motortemperatur

Mercedes-Benz Qualität für Ihren Zylinderkopf für Transporter.

Das Know-how der aktuellen Serienfertigung von Mercedes-Benz fließt auch in unseren Wiederaufbereitungsprozess ein und Optimierungen aus der Serienproduktion finden bei der Aufbereitung unseres Bauteils Anwendung. Nach der Wiederaufbereitung ermöglicht der Zylinderkopf eine bestmögliche Kompression. Sein Leistungsverhalten sowie seine Langlebigkeit sind mit dem Niveau eines Neuteils vergleichbar. Außerdem schonen Sie durch die intelligente Einsparung von Ressourcen nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel.

  • Vito/Viano
    • W 636 (ab 2009)
    • W639 (ab 2003)
  • Vito/V-Klasse
    • W 638 (1996 - 2003)
  • Sprinter
    • W 901 (1995 - 2006)
    • W902 (1995 - 2006)
    • W903 (1995 - 2006)
    • W 904 (1995 - 2006)
    • W 905 (1995 - 2006)
    • W 906 (ab 2006)
  • T1R Classic
    • W 909 (ab 2013)
  • Citan
    • W 415 (ab 2012)
  • Vario
    • W 313 (1967–1996)
    • W668 (1986–1996)
    • W 669 (1986–1996)
    • W670 (1986–1996)
  • X- Klasse
    • W470 (ab 2017)

Dieses Angebot ist unverbindlich. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen sind beispielhaft. Angaben zu verfügbaren Baureihen können abweichen und können bei Ihrem Mercedes-Benz Partner nachgefragt werden.